hotelbird und apaleo schnüren Digital-Paket

München, 12. August 2020  Digitale Revolution in kürzester Zeit: Das Münchner Technologieunternehmen hotelbird und die offene Software-Plattform apaleo haben ein digitales und innovatives Jumpstart Package für das Gastgewerbe geschnürt. Dieses unterstützt Hoteliers aller Kategorien dabei, ihr Haus in nur zwei Wochen und zu einem Rekordpreis von neun Euro pro Zimmer/Monat mit einem neuen PMS auszustatten oder ein entsprechendes System erstmalig einzuführen und zeitgleich auf einen digitalen Check-in/out umzusteigen. Innerhalb von 14 Tagen können Hotels ihre Prozesse so vollumfänglich optimieren und digitalisieren.

Stichworte wie kontaktlos, hygienisch und digital stehen derzeit mehr denn je im Fokus des Hotelaufenthaltes. Neben dem Check-in/out via Web, App und Terminal beinhaltet das Digital-Paket der beiden Münchner Technologieunternehmen auf Seiten von hotelbird mit der Professional Pro Plus Lösung daher zusätzlich eine Mobile key-Funktion, Online Payment sowie einen digitalen Meldeschein. Die apaleo Plattform bietet ein Property Management System mit flexibler Zimmerverwaltung, Reservierungs- und Ratenmanagement sowie Prozesse für Buchhaltung und Rechnungen. Darüber hinaus ermöglicht die Plattform Hoteliers die Anbindung kostenloser Hospitality-Software und Anwendungen von Drittanbietern.

Das Paket von hotelbird und apaleo für den schnellen und kostengünstigen Kickstart im Bereich Digitalisierung ist in der Hotelbranche einzigartig. Zu den ersten Kunden zählt unter anderem die roatel GmbH. Das Unternehmen bietet ein neuartiges Mikrohotel-Konzept mit einer zugehörigen Smartphone-Applikation, das für verschiedene Standorte an Raststätten, Autohöfen, Tankstellen und Gewerbegebieten sowie Logistikstandorten in ganz Deutschland geplant ist.

„Wir bemerken im Moment immer wieder, dass die gesamte Branche auf der Suche nach digitalen Lösungen ist, die den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften entsprechen“, erklärt Juan A. Sanmiguel, Gründer und CEO von hotelbird. „Mit unserem Jumpstart Paket, das wir gemeinsam mit apaleo entwickelt haben, möchten wir die Hotellerie unterstützen, auf diese Herausforderungen einzugehen – und das in kürzester Zeit und so kostengünstig wie möglich. Digitalisierung ist ein wichtiger Baustein für das Wiederhochfahren und das nachhaltige Wachstum der Branche, mit unseren Lösungen können Hotels kostengünstiger operieren und bleiben so kundenorientiert und wettbewerbsfähig.“

„Unser gemeinsames Paket ist das perfekte Beispiel für die App-Partner-Community, die wir bereits aufgebaut haben“, kommentiert Uli Pillau, CEO von apaleo. „Durch die harmonische Verbindung zwischen hotelbird und apaleo können wir den Hoteliers eine sofort umsetzbare Lösung anbieten, was auch bedeutet, dass wir die Kosteneinsparungen weitergeben und Ihr Gasterlebnis digitalisieren können.“

Weitere Informationen zum Jumpstart Package finden Interessierte online unter: https://hotelbird.com/jumpstart-package/

Posted in

Pressematerial

Über hotelbird


Das 2015 gegründete Technologieunternehmen hotelbird GmbH ist Marktführer in Deutschland im Bereich digitale Check-in/-out Services und verfolgt eine klare Mission: den Check-in/out Prozess durch die Automatisierung unsichtbar zu machen und dabei die Hotels zu befähigen, ihre Betriebe dezentral zu betreiben. hotelbird arbeitet mit führenden Hotelketten in Deutschland zusammen wie Lindner Hotels, Leonardo Hotels, Gorgeous Smiling Hotels, Deutsche Hospitality, H-Hotels oder NOVUM Hospitality. Alle nötigen Formalitäten, angefangen vom Check-in inklusive des digitalen Meldescheines über den digitalen Zimmerschlüssel bis hin zu Bezahlung und Check-out können einfach über eine Software abgewickelt werden. Hotelgäste genießen mehr Freiheit durch ein komfortables und digitales Hotelerlebnis. Gleichzeitig sparen Hotels mit der smarten Technologie Zeit und Kosten und entlasten ihre Mitarbeiter an der Rezeption. hotelbird hat seinen Sitz in München und beschäftigt aktuell 30 Mitarbeiter.

Über apaleo

apaleo ist die offene Software-Plattform für Hotels und Serviced Apartments, die es jedem Betrieb ermöglicht, sich einen individuellen Technologie-Stack mit Property Management und integrierten Zahlungssystemen sowie kostenloser Integration von Drittanbieter-Applikationen und Inhouse-Lösungen zusammenzustellen. Basierend auf der Infrastruktur von apaleo kann jedes Hotel das ideale Gästeerlebnis und die optimale Mitarbeitererfahrung verwirklichen.

Kontakt

hotelbird:
Daniela Dalke / Laura Neudecker
Wilde & Partner Communications GmbH
hotelbird@wilde.de
+49 89 17 91 90 36